Layout: Default [ändern]
Theme: Standard [ändern]
[x] Schließen

Die Trauung:

Wann und wo?

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet.

Ort: Standesamt Frauenchiemsee (neben den alten Linden)
Abfahrt Dampfersteg Gstad (Fahrzeit ca. 15 Minuten)
Datum: Samstag, 23. März 2013
Uhrzeit:

Letzte Dampfer-Abfahrt 10:30 Uhr in Gstad
Beginn standesamtliche Trauung 11:00 Uhr

 Anfahrtsbeschreibung Gstadt

Das Standesamt:

Wann und wo?

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet.

Ort: Abtei Frauenwörth (neben den alten Linden)
Abfahrt Dampfersteg Gstad (Fahrzeit ca. 15 Minuten)
Datum: Samstag, 23. März 2013
Uhrzeit:

Letzte Dampfer-Abfahrt 10:30 Uhr in Gstad
Beginn kirchliche Trauung 11:00 Uhr

 Anfahrtsbeschreibung Gstadt